Charlotte Vianden

Coaching & Personalentwicklung

 

Home

Coaching

Personalentwicklung

Bewerbungen

MET/EFT

         

Stellenbörse

Partner/Links

Impressum

Kontakt

eMail

 

Coaching mit Meridian-Klopfen (MET/EFT)

 
Meridianklopfen (EFT/MET) ist eine natürliche Methode, die innerhalb kürzester Zeit von seelischen sowie psychisch-bedingten körperlichen Störungen (z.B. Stresskopfschmerzen) befreien kann.

Meridianklopfen (EFT/MET) knüpft an die 5000 Jahre alte traditionell chinesische Medizin (TCM) an.

 

 

Warum leide ich unter (Existenz-) Ängsten? Was will ich wirklich? Was sind meine tiefsten Wünsche und Sehnsüchte? Was sind meine heimlichen Träume? Was wollte ich als Kind schon werden? Warum ... ?

Wir spüren nur eine Unzufriedenheit mit dem bisher Erreichten und haben Bedenken oder gar Angst etwas zu verändern. Oft wissen wir gar nicht warum. Wir merken innerlich aber auch, dass es da doch noch etwas anderes geben müsste.

 

Um dies herauszufinden kann ein Coaching mit EFT/MET hilfreich sein.

Mögliche Anwendungsgebiete des EFT/MET-Coachings:
 
  • Erfolgsblockaden in allen Lebensbereichen
  • Anhaltender Misserfolg / Selbstsabotage
  • Existenzangst
  • Beruflichen Probleme
  • Geringe Lebensfreude
  • Negative Grundstimmung 
  • Prüfungs- und Versagensängsten
  • Emotionale Belastungen / Verletzungen
  • Bessere Stressbewältigung
  • Mangelndes Selbstvertrauen / mangelndes Selbstbewusstsein
  • Geringes Durchsetzungsvermögen
  • Beziehungsprobleme
  • Resignation

 

Mit Hilfe von EFT/MET-Coachings können Sie sich von negativen Emotionen, ungewollten Verhaltensmustern und inneren „Sabotagemustern“ befreien.

Innere Spannungen lösen sich merklich. Erstarrte oder unbewusste Verhaltensmuster und Einstellungen, mit denen wir uns selbst behindern oder schädigen, können auf diese Weise aufgelöst werden.

 
Ein praktische Coachingprozess mit EFT/MET sieht z.B. so aus:
 
  1. Herausarbeiten der ureigensten Blockaden
  2. Eigene Widerstände („Ja, aber's ...“) herausfinden und auflösen
  3. Neue Ziele finden, konkretisieren und „installieren“
  4. Herausarbeiten der einzelnen Schritte
  5. Umsetzungsmöglichkeiten der Schritte erarbeiten
  6. dabei auftauchende Probleme und Ängste mit EFT/MET in Selbstanwendung behandeln
  7. Zeitliche Planung
  8. Erfolgskontrolle und bei Bedarf weitere Bearbeitung mit EFT/MET.

 

-------------------------------------------------------

Meridianklopfen (EFT/MET) kann mit folgenden erstaunlichen Eigenschaften beschrieben werden:

  • Meridianklopfen (EFT/MET) kann zur Überwindung aller 'negativen' Emotionen - und der damit verbundenen körperlichen Beschwerden - angewendet werden.  

  • Meridianklopfen (EFT/MET) ist absolut schmerzlos und wirkt entspannend. Die Überwindung eines 'negativen' emotionalen Zustandes erfordert kein Wiederdurchleben traumatisierender Ereignisse.

  • Meridianklopfen (EFT/MET) ist keine Methode an die Sie glauben müssen.

  • Meridianklopfen (EFT/MET) hat eine hohe Erfolgsquote: ca. 80 % der Anwender melden eine dauerhafte Beseitigung ihrer Blockaden bzw. emotionalen Belastungen.

  • Zu beachten ist dabei, dass Meridianklopfen (EFT/MET) der Aktivierung der Selbstheilungskräfte dient und nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt/Heilpraktiker ersetzt.

Leben Sie ein Leben ohne Ängste und Sorgen!

 

Wenn Sie weitergehende Informationen zum Meridianklopfen wünschen,

kein Problem! ...

Einfach hier anklicken!

oder ...

Rufen Sie uns - zwecks Terminvereinbarung - an:

0581 / 3 89 39 74!

zurück   nach oben
www.charlotte-vianden.de